DE /EN
Regeln im Zusammenhang mit dem Corona-Hygienekonzept

Achtung: Ab Mittwoch, den 1. Dezember 2021 gelten zusätzlich die 2G Plus (geimpft oder genesen PLUS aktuellen Test) Regeln.
Selbsttests können nicht akzeptiert werden. Ein Nachweis muss bei jedem Termin vorgelegt werden bevor ihr an den Kursen teilnehmt.

Mit dem Betreten der Tanzstudios werden von den Teilnehmern folgende Verhaltensregeln akzeptiert:

  1. Das Gebäude darf nur mit Schutzmaske betreten /verlassen werden. Unter Einhaltung des Abstands zu anderen Paaren darf die Maske während des Tanzens abgenommen werden.
  2. Kein Händeschütteln oder Umarmungen.
  3. Bekleidungswechsel (außer Tanzschuhe) möglichst zuhause erledigen. Schuhe zuhause präparieren!
  4. Vor Betreten des Trainingssaal die Hände desinfizieren oder gründlich mit Seife waschen (min. 20 Sekunden).
  5. Gesicht möglichst nicht berühren.
  6. Husten oder Niesen in ein Taschentuch, bzw. die Armbeuge, danach Hände desinfizieren oder waschen.
  7. WC nur einzeln aufsuchen (nur 1 Person im gesamten Sanitärbereich).
  8. Nach Benutzung das WC und das Waschbecken inkl. Armaturen desinfizierend reinigen. Hände gründlich mit Seife waschen (min. 20 Sekunden).
  9. Es darf nur mit einem Partner getanzt werden; kein Partnerwechsel!
  10. Ausserhalb der Tanzfläche gelten nach wie vor die Abstandsregeln! Abstand von mindestens 2m einhalten.
  11. Lichtschalter, Musikanlage usw. Türgriffe, Türklinken, Stühle usw. nach Trainingsende desinfizierend reinigen.
  12. Trainingssaal regelmäßig gut durchlüften.
  13. Training, freies Training oder Einzelstunden nur in vom Vorstand erlaubter Personenzahl.
  14. Die Namen aller Anwesenden inkl. der Trainingszeiten sind in den Kontaktlisten zu dokumentieren. Wer seine Kontaktdaten nicht angibt, kann leider nicht am Training teilnehmen.
  15. Kontakt zu Covid-19 erkrankten oder eigene Covid-19-Erkrankung unverzüglich dem Vorstand melden.
  16. Bei Erkältungssymptomen oder Krankheitsgefühl zuhause bleiben.
  17. Der Aufenthalt in den Räumlichkeiten ist nur zum Training gestattet. Das Verweilen vor und nach dem Training ist leider nach wie vor nicht gestattet.
  18. Der Verzehr von Speisen ist nicht gestattet.